Die Physikalische Gefässtherapie BEMER:

  • Chronische Müdigkeit (z.B. bei Stress, MS etc)
  • Chronische degenerative Erkrankungen Muskel-Skelettapparat
  • Chronische Wundheilungsstörungen
  • Akute und chronische Schmerzen
  • Chronische Stoffwechselerkrankungen (z.b. Diabetes)
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheiten
  • Organinsuffizienz (z.B. Leber, multiple Organdysfunktion)
  • Polyneuropathie infolge von Diabetes bzw. nach Krebs-
    behandlung

Ihr Knopf um dem Leben mehr Energie und Qualität zu geben!


Referenzen und Details zur physikalischen Gefässtherapie finden Sie hier oder rufen Sie mich an: